Home / Allgemein / Laubsauger Benzin – Test-

Laubsauger Benzin – Test-

Laubsauger BenzinMit einem Laubsauger Benzin kein langwieriges Rechen, keine Rückenschmerzen. Laub zusammenrechen war immer eine durchaus schweißtreibende Arbeit. Mittlerweile helfen Maschinen dabei. Statt zum althergebrachten Rechen, greifen immer mehr zu elektrischen, akkubetriebenen oder mit Verbrennungsmotoren ausgestatteten Laubsaugern und Bläsern. Fast alle Laubsauger Benzin offerieren zusätzlich dabei eine Blasfunktion. Durch den angehängten Sack lässt sich das Laub einfach einfangen. Das Laub wird durch einen eingebauten Häcksler des Laubsauger Benzin gleich zerkleinert. Mit dem Laubbläser werden Haufen zusammengeblasen, die dann noch eingesammelt werden. Mit Laubsauger Benzin betriebenen Geräten sind äußerst flexibl und unabhängig vom Stromnetz. Gut geeignet für große, verwinkelte Grundstücke oder lange Wege.

 

 

Was Sie beim Kauf von einem Laubsauger oder Laubbläser beachten sollen?

Die Leistung wird in Kubikmeter pro Minute festgesetzt. Die Palette geht von 8 bis 15 Kubikmeter im Durchschnitt pro Minute. Eine Leistung von 12 Kubikmeter pro Minute entfernt viel Laub und reicht überdies fast immer. Als Blasleistung sind 250 Stundenkilometer für den Privatgebrauch ausreichend. Die Saug- und Blaskraft ist in jedem Fall wichtig. Elektrische Geräte sollten eine Leistung von 2.000 Watt haben während Sie bei Laubsauger Benzin mit 0,75 Kilowatt richtig liegen.
Laubsauger Benzin und Bläser wiegen drei bis acht Kilogramm. Hochwertigere Geräte haben die Möglichkeit, die Leistung und die Geschwindigkeit manuell zu justieren. In dem mitgelieferten Sack, dieser wird direkt am Gerät montiert, wird das Laub aufgefangen. Die Sackgröße hat meist ein Volumen von 40 bis 60 Litern.

Laubsauger Benzin – Hecht Rücken Laubbläser 933

Laubsauger BenzinDas Herbstlaub ganz einfach und schnell entfernen geht vielmehr mit dem benzinbetriebenen Hecht Rücken-Laubbläser 933. Vor allem im Herbst zählt deswegen ein Laubbläser zu den wichtigsten Geräten rund um das Haus und den Garten. Der Laubsauger Benzin kann bequem auf dem Rücken getragen werden. Der Laubbläser 933 von Hecht, der Abfall, Herbstlaub, Müll, Baustoffreste und Schüttgut verschiedenster Art schnell von einer Stelle zur anderen Stelle bewegen kann.

 

 

Wie funktioniert der Laubbläser?

Der Laubsauger 933 ist ein Laubbläser und bläst die Laubberge und anderes leichtes Material an eine Stelle, bevor dieser Abfall leicht aufgesammelt und entsorgt werden kann. Der Laubbläser von Hecht ist ein leistungsstarkes Gerät. Der Bläser arbeitet mit einen leistungsstarken, benzinbetrieben 2-Takt-Motor.

Welche Vorteile bietet das Gerät für mich?

Sie müssen sich nicht bücken wie beim Rechen und Aufsammeln infolgedessen wird der Rücken geschont. Der Laubbläser wird deshalb mittels gepolsterten Tragegurts bequem am Rücken getragen. Die Bedienelemente direkt am Handgriff. Lästiges Hantieren mit einem Kabel fällt weg und Sie können sich im Garten frei bewegen.

Highlights:

Das Gerät wiegt 5 Kilogramm. Der Laubbläser arbeitet mit einem 2-Takt-Motor und besitzt 1,22 PS. Die Luftleistung beträgt 720 Stundenkilometer. Der leistungsstarker Benzin-Rückenlaubbläser Hecht 933 mit 0,90 kW (1,22 PS). Maximale Luftleistung 720 m³ pro Stunde. Gepolsterter Tragegurt und alle Bedienelemente sind im Handgriff integriert. Tankvolumen 0,65 Liter; Mischverhältnis Benzin /Öl 1 zu 40.

Positiv:

Sehr guter Tragekomfort.
Geringes Gewicht (circa 5,9 Kilogramm netto).
Kraftvoller 2-Takt-Verbrennungsmotor.
Gepolsterter Schulterriemen.
Sehr viel Bewegungsfreiheit.Mehrere Teilstücke, wodurch der Rüssel verkürzt, werden kann.

 

Fazit:

Der Laubbläser Benzin ist ein hilfreiches Arbeitsgerät für den Garten. Es übernimmt überdies das schwere, manuelle Entfernen der Blätter mit der Laubharke. Durch die Tragegurte haben Sie viel Bewegungsfreiheit zum Arbeiten. Der „Rüssel“ kann durch Entfernen von Teilstücken der Körpergröße angepasst werden.

Jetzt das Sparangbot des Hecht Laubsaugers auf Amazon.de sichern !

Laubsauger Benzin – Blasgerät Laubsauger Benzin Mulchkit PB-252.4V

Laubsauger BenzinDieser Benzin-Laubsauger/-bläser PB-252.4 V punktet mit einer geringen Gerätebreite und einem kraftvollen 4-Taktmotor mit geringem Kraftstoffverbrauch und dadurch wenig Emissionen.
Er ist nicht nur zum Laubentfernen nützlich, sondern ist universell einsetzbar. Der laufruhige Motor bläst Unrat und sogar den Pulverschnee weg. Mit der Saugeinrichtung verwandeln Sie den „Dolmar“ im Handumdrehen in einen praktischen Laubsauger. So saugt er Laub und Dreck und sammelt zudem alles im Fangsack. Durch die gummierten Handgriffe, die lediglich nur geringe Vibrationen erlauben, sind  anhaltende Arbeiten mit dem Laubsauger Benzin ohne große Ermüdung durchführbar. Serienmäßig enthalten sind der Staubfangsack mit Schultertragegurt sowie ein Blasrohr mit Flachdüse. Kraftstofftank-Inhalt 0,52 Liter; maximale Drehzahl 7.800 pro Minute. Erreicht wird eine Luftgeschwindigkeit bis zu 64,6 Meter pro Sekunde. Die Wegblasleistung beträgt 606 m³ pro Stunde.

 

Highlights:

Kraftvoller und umweltfreundlicher Laubsauger Benzin 4-Takt-Motor mit geringem Kraftstoffverbrauch. Leichter Start mit automatischen Dekompressionsventil. Angenehmes Arbeiten durch niedrigen Geräuschpegel. Ein gummierter Handgriff sorgt für sicheren und komfortablen Halt. Guter Zugriff zur Zündkerze mittels Schiebe-Abdeckung. Bläst Laub und Abfall weg und sogar Pulverschnee. Er saugt die Blätter und den Schmutz auf und sammelt demzufolge alles im Fangsack. Für sicheren Umbau also mit Abschaltautomatik ausgestattet.

Fazit:

Der kraftvolle laufruhige 4-Taktmotor bläst selbst kleine Steine vom Gehweg. Laub vom Rasen den Heckenschnitt und, was noch so anfällt, wird weggeblasen, auf Wunsch aufgesaugt und im großen Sammelsack gebündelt. Im Gegenteil zu einem 2-Taktmotor muss kein Benzin abgemischt werden. Auch der Motorsound ist angenehmer und es gibt keine starken Vibrationen.

Jetzt das Sparangbot des Laubsaugers auf Amazon.de sichern !

Laubsauger Benzin FUXTEC Laubbläser Häcksler Bläser

Laubsauger Benzin Der „Fuxtec LB 1.0“ sieht wie ein Profi-Gerät aus, aber zählt zu den Hobbygärtner-Geräten. Dafür ist er aber eines der besten Hobbygärtner-Geräte, die man bekommen kann. Der Laubsauger Benzin taugt mustergültig zum Säubern großer Flächen und zum Saugen von Blättern, Papier, Gras und Heu. Der Laubsauger ist schließlich perfekt geeignet große Flächen zu reinigen. Durch das Antivibrationssystem verspricht das Gerät komfortables Arbeiten genauso ergonomische Griffe und ein robustes Gerät. Der Tank umfasst 600 ml und in Kombination mit dem 48 Liter Fangsack wird langes und effizientes Arbeiten versprochen. In Kombination mit den 3 unterschiedlichen Funktionen Laubsaugen, Laubblasen und Laubhäckseln ist alles möglich, was das Hobbygärtnerherz begehrt. Bei der Blasgeschwindigkeit kommt das Gerät auf 320 Stundenkilometer, während der Laubsauger Benzin mit einem Vergaser mit Primärpumpe läuft. Außerdem wiegt das Gerät lediglich 4,5 Kilo, für einen Benzin-Laubsauger, der in einer Hand getragen wird, ist das ein leichtes Gewicht.

Highlights:

Der Laubsauger Benzin hat 3 Funktion Laubsaugen, Laubblasen und Laubhäckseln.
Ein großer Auffangsack für die Saugfunktion.
Massive Kralle zum Zerkleinern aus Metall und Häckseln im Verhältnis 1 zu 12.
Motorleistung von 1PS (0,75 KW).
Benzintank Volumen 600 ml für ein Benzin/Öl Gemisch 1 zu 40.
Ergonomische Griffe.

Fazit:

Ein toller Laubsauger mit entsprechend gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die drei Funktionen machen das Arbeiten im Gartenunter dem Strich einfacher. Die 320 Stundenkilometer schnelle Blasfunktion des Laubsauger Benzin eignet sich sehr gut für größere Gärten. Dieser Laubsauger mit ergonomischen Griffen und den leichten 4,5 kg macht das Arbeiten im Garten zudem einfacher.

Positives:

Seht leichtes sowie handliches Gerät.
Startet schnell und springt gut an.
Sehr viel Zubehör inklusive.
Nicht allzu laute Geräuschentwicklung.
Leicht zu bedienen und wenig Schwingungen.
Einfache Wartung

 

Jetzt das Sparangbot des Fuxtec Laubsaugers auf Amazon.de sichern !

Laubsauger Benzin: 3 in1 Laubbläser Laubsauger Laubhäcksler Oberklasse (Von ECON-Handel.)

Laubsauger BenzinDer Laubsauger Benzin und Laubbläser ist zudem auch Laubhäcksler. Mit diesem Laubsauger Benzin können Sie zudem platzsparend Ihr Laub entsorgen. Der vorhandenen Häcksler zerkleinert Abfälle im Verhältnis 1 zu 12 und befördert dementsprechend in den vorhandenen 50 Liter fassenden Auffangsack. Der kleine 25,5 ccm Motor kann weiterhin durch die vorhandene Primärpumpe einfach gestartet werden. Das Gerät ist übrigens für sehr große Flächen geeignet. Dieser Laubsauger Benzin ist indem vielseitig einsetzbar. Auch zum Saugen von Grasresten und Abfällen kann dieser Laubsauger eingesetzt werden. Der Laubsauger verfügt über ergonomisch gestaltete Griffe und ein Antivibrationssystem. Deshalb ist ein langes ermüdungsfreies komfortables Arbeiten möglich. Werkzeugfreies Nachtanken von Öl und Kraftstoff. Alles ist so eingerichtet, dass Sie jederzeit schnell befüllen und weiter arbeiten können. Mitgeliefert wird eine Bedienungsanleitung auf Deutsch sowie Laubsack schließlich noch benötigtes Werkzeug, Zwei Saugrohre, zwei Blasrohre, ein Laubsackrohr, Benzin-Öl Mischbehälter.

 

Highlights:

2-Takt-Benzin-Motor mit 1 PS,
Tankinhalt: 0,5 Liter; Kraftstoff: Mischung 1:40
Laubsackvolumen etwa 50 Liter.
Geräuschpegel: 95 dB (A)
Maximal Luftgeschwindigkeit, 320 Stundenkilometer, maximale Luftgeschwindigkeit, 85 Meter pro Sekunde. Antivibrationssystem
Nettogerätegewicht, 4,5 Kilo.

Fazit:

Der Laubsauger Benzin verglichen mit einem Akku oder Elektro Laubsauger verfügt unter dem Strich über viel mehr Leistung.
Der Motor springt zudem mühelos an. Der Laubsauger Benzin ist ein völlig problemloses und gleichzeitig kräftiges Hilfsmittel, das zudem Ihre Anforderungen erfüllen kann.

Jetzt das Sparangbot des Laubsaugers auf Amazon.de sichern !

Laubsauger Benzin – Hecht Laubsauger Laubbläser 926

Laubsauger Benzin Der Laubsauger Benzin Hecht 926 ist als Hilfsmittel für das Laubwegblasen und Saugen sowie das Zerhäckseln von Herbstlaub geeignet. Bis maximal 50 Liter gehäckseltes Laub und andere Abfälle gehen schließlich in den mitgelieferten Fangsack. Der Laubsauger Benzin verwendet obenrein einen Luftgekühlten 1PS Zwei-Takt-Motor. Der Laubsauger wird kurzum einfach gestartet. Der Sauger mit einem Luftstrom von 180 Stundenkilometer saugt folglich gewaltige Laubmengen ein. In der eingebauten Häckselturbine wird das Sauggut geschnitzelt und hat danach nur noch etwa 10 Prozent vom Ausgangsvolumen. Wenn der Fangbeutel voll ist, kann das Gehäckselte über den Reißverschluss entleert werden. Abgesehen von Saugen und Zerkleinern kann der Laubsauger auch als Gebläse eingesetzt werden. Der Laubsauger ist  zum Wegblasen sowie Aufsaugen und Häckseln einwandfrei geeignet. Dank des steckbaren Saugrohres können Sie den Gartenhelfer somit platzsparend aufbewahren.

Highlights:

3 Funktionen; Saugen, Blasen und Häckseln, Volumenreduzierung von 10 zu 1.
Luftgekühlter Zweitaktmotor
Leerlaufdrehzahl etwa 2800 U/Minute; Drehzahl maximal 7500 U/Minute.
Luftstrom maximal 180 Stundenkilometer.
Der Fangsack mit Tragegurt fasst bis zu 50 Liter.
Gewicht als Sauger 5,4 Kilo, Gewicht ohne Sack 4,4 Kilo.
Schalldruckpegel Lpa 95 dB, Schallleistungspegel LwA 115 dB.

Fazit:

Der Laubsauger Benzin ist schön leicht sowie die Selbstmontage gestaltet sich kinderleicht. Startverhalten ist sehr gut, ausgepackt nur 3-mal gezogen und der Laubsauger Benzin lief. Die Verarbeitung ist außerordentlich wertig.

Jetzt das Sparangbot des Laubsaugers auf Amazon.de sichern !

 

Unseren Laubsauger Elektro Test finden sie hier ! Klick hier !

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...